Wir geben Kindern in Nepal eine Zukunft

... und Sie können dabei helfen!

Im Jahr 2013 erklärte Peshala Tamang uns, dass es eine Anfrage aus dem Dorf Shreechaur gibt, einen Kindergarten vor Ort haben, da eine Früherziehung, besonders auch die gesundheitliche, dringend nötig sei. Da die staatliche Grundschule ebenfalls nicht befriedigend arbeitet, lag es nahe, dass die Eltern auch eine private Grundschule als Erweiterung für den Kindergarten gleich mit in ihre Planung einbezogen haben.

Dieses Projekt wurde auf Eigeninitiative gestartet, ein Schulkomitee gegründet und die Schule bei der Regierung beantragt. Shree Champa Devi English Boarding School (CDS) war geboren. Weil unsere damaligen finanziellen Mittel nicht reichten, entstand im ersten Schritt mit Unterstützung ihres Dorfes und ihrer Familie ein temporäres Gebäude für den Kindergarten aus Wellblech.

Der Kindergarten wurde am 15.4.2014 eröffnet, die Schulgebäude für die Schulklassen entstehen nach und nach. Mittlerweile (auch ein Novum für die Region) ist die Schule sogar im Internet zu finden (https://champadevi.edu.np).